Kärtner Mölltal in Gefahr!

Hotels & Pisten inmitten von Naturschutzgebieten geplant

Jetzt sollen zwei Naturschutzgebiete, nämlich das Naturschutzgebiet Wurten und Klein-Fragant aufgehoben werden. Grund dafür ist der geplante Bau von Skilift(en), Pisten, künstlichen Beschneiungsanlagen und massiven Lawinenschutzbauten. Das verstoßt gegen bestehende Naturschutzgesetze aber auch gegen die Alpenkonvention. Allen voran die ÖVP, sowie FPÖ und Team Stronach scheinen das zu ignorieren und halten an den Plänen fest [Quelle].

 

Petition

Rette die Natur vor der Zerstörung!

Der ÖTK setzt sich ein für einen sofortigen Stopp aller Liftpläne durch die ausgewiesenen Naturschutzgebiete und fordert die zuständigen Politiker auf, ein nachhaltiges und zeitgemäßes (Tourismus-)Konzept für das Kärntner Mölltal zu gestalten.

 

Wir brauchen deine Hilfe!

Petition(en) jetzt online unterschreiben!

 

Zur Petition von Avaaz

Zur Petition des WWF

Weiterführende Informationen und Details hier:

 

Hintergrundberichte und Presse