Klettersteig-Sets mit elastischen Bändern

Lass dich im ÖTK-Alpinshop beraten

Wir stehen im engen Kontakt zu den Herstellern. Komm' zu uns in den ÖTK-Alpinshop und lass dich beraten. Alle bei uns erhältlichen Sets sind von den Herstellern explizit freigegeben worden!

 

ÖTK-Alpinshop

Erfahrung gratis

Untersuchungsergebnisse der DAV-Sicherheitsforschung

Klettersteigsets sind High-Tech-Konstruktionen. Dein Leben hängt an ihnen. Sie dienen zur permanenten Sicherung am Drahtseil im Auf- und Abstieg und sollen im Falle eines Falles die Sturzwucht dämpfen. Das erklärt auch ihren Y-förmigen Aufbau bestehend aus einem Sturzdämpfer und zwei davon ausgehenden Strängen mit abschließenden Sicherungkarabinern. So ist man auch im Moment des Umhängens am zweiten Strang gesichert (Re­dundanz).

DAV-Sicherheitsforschung
Testbericht Klettersteig-Sets 6/2007
Testbericht-Klettersteigsets_2007.pdf
PDF-Dokument [400.7 KB]

Fallversuche des Bergsportführerverband Salzburg

Die Fallversuche wurde im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen der Salzburger Berg- und Schiführer im Heeressport-Klettergarten Weißenbach im Jahr 2010/2011 durchgeführt.

Neues Prüfverfahren für Klettersteigsets

In einem neuen Prüfverfahren der Alpenvereine und des deutschen TÜV wurde ein gefährlicher Mangel bei einigen Klettersteigsets mit elastischen Bändern festgestellt. Die Hersteller rufen aus diesem Grund vorsorglich folgende Klettersteig-Sets zurück - siehe untenstehende Tabelle.

 

Klettersteigset, Klettersteig-Set, elastisch, Y-Band Vorsicht bei Klettersteig-Sets mit elastischen Bändern

In den letzten Tagen häufen sich Falschmeldungen und Pauschalaussagen in Bezug auf die Sicherheit von Klettersteig-Sets. Das verunsichert. Tatsache ist, dass die hier angeführten Testergebnisse von Klettersteigsets mit dem tödlichen Unfall an einem Klettersteig in Tirol Anfang August in keinem Zusammenhang stehen. Zuvor hatten bereits zwei Unternehmen ihre Produkte zurückgerufen. Die Erkenntnissen beruhen aus laufenden Untersuchungen der Bergsportverbände, Alpinvereine und DAV-Sicherheitsforschung, die sich zusammen mit den Herstellern fortwährend um deine Sicherheit bemühen.

 

Rückruf von Klettersteig-Sets

Liste der betroffenen bzw. nicht betroffenen Klettersteig-Sets

Bitte beachte, dass wir keine eigenen Tests durchführen können und damit nur Informationen der Hersteller weitergeben. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im Zweifel bitte direkt mit dem Hersteller in Verbindung setzen.

 

Hersteller Vorsicht! Rückruf
nicht betroffen
Austria Alpin

Colt

Hydra

DB4
Black Diamond -

Easy Rider

Iron Cruiser

CT

Top-Shell Spring Set

Classic-K Spring Set

 
Edelrid

Cable Lite

Cable Lite 2.0

Cable Comfort

Cable Comfort 2.0

Cable Kit 4.0

Brenta Comfort

Cable Kit Xtra-Light Schuster

Cable Vario

Cable Kit / Cable Kit 2.0

Cable Kit 3.0

Edelweiss

Upsilon EVO

Upsilon EVO Junior

Upsilon EVO Swivel Performance

Upsilon EVO Performance

Upsilon EVO Swivel

Upsilon
Mammut -

Tec Step Turn

Tec Step Bionic

Tec Step Classic

Tec Step Brenta Classic

Tec Step Via Ferrata Brenta Turn

Tec Step Via Ferrata Brenta

Tec Step Via Ferrata Element

Tec Step Via Ferrata Turn KL

Tec Step Via Ferrata KL

Via Ferrata Turn Web Key Lock

Via Ferrata Step Web Key Lock

Via Ferrata Performance Key Lock

Petzl -

Scorpio

Salewa -

Ergo Tex

Attac Zip

G4 Classic Cobra

G4 Attac Cobra (red/white)

G4 Attac Cobra (black)

G4 Attac Premium (black)

G4 Attac Premium (red/white)

Slinging Rock

Easy Go XP

Easy Go XP Complete

Easy Go XP Lock

-

Skylotec

-

Skyrider

Skysafe

Stubai

alle Klettersteig-Sets

-

Stand: 31.08.2012

Die Firma Stubai Bergsport hat sich zu ihren Sets so geäußert: "Wir geben die Weisung aus, von einer Verwendung sämtlicher Klettersteigsets von Stubai abzusehen. Dies ist eine vorsorgliche Maßnahme, da wir ohne vollständige Testergebnisse nicht feststellen können, inwieweit unsere Produkte nach sehr intensivem Gebrauch an Festigkeit einbüßen."

Stellungnahmen und Rückrufe der Hersteller

Inhaber der betroffenen Klettersteigsets werden gebeten, die Sets ab sofort nicht mehr zu benutzen und umgehend zur kostenlosen Überarbeitung an den jeweiligen Hersteller zu senden. Hier findest du wichtige Informationen der Hersteller:

 

AustriAlpin

Climbing Technology

Edelrid

Edelweiss

Singing Rock

Stubai Bergsport

Mein Klettersteigset ist nicht in der Liste. Was tun?

Dass einige Sets in der Tabelle nicht enthalten sind, liegt daran, dass die betreffenden Hersteller bis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Information keine Aussage gemacht haben. Bei elastischen Klettersteigsets, die in dieser Tabelle nicht aufgeführt sind, solltest du dich unbedingt an den jeweiligen Hersteller wenden, um deren Benutzbarkeit in Erfahrung zu bringen.

Unser Beitrag zu mehr Transparenz und Sicherheit

Mit diesen Informationen möchten wir zu mehr Transparenz beitragen und damit für dich und deine Kletterfreunde die Sicherheit beim Klettererlebnis wahren. Dazu kannst du gerne auf diesen Informationen verlinken. Sie werden laufend aktualisiert:

 

Klettersteigset-Rückruf