Schutzhütten und interaktive Wanderkarte

Die ÖTK-Hütten im Überblick mit Topokarte 1:25.000

Welche Tour passt für meine Ansprüche? Welche Hütten liegen auf dem Weg? Du suchst eine Schutzhütte, eine Biwakschachtel oder einen Winterraum entlang deiner Tour? Finde jetzt die passende Unterkunft für deine nächste Bergtour unter www.schutz.haus

 

Du findest auf unserem Hüttenverzeichnis alle bewirtschafteten und unbewirtschafteten Hütten des ÖTK mit verschiedensten Filtermöglichkeiten. Gib als Suchbegriff "Warten" ein und du erhältst eine Übersicht über alle ÖTK-Aussichtswarten. 

 

 ÖTK-Hüttenverzeichnis

ÖTK Schutzhütten & Aussichtswarten

www.schutz.haus – Das neue Hüttenverzeichnis des ÖTK

Eine Schutzhütte, Berghütte oder Schutzhaus ist ein festes Haus oder eine Hütte in meist unbebautem Gebiet, die zum Schutz vor Unwetter sowie als Übernachtungsmöglichkeit und als Stützpunkt für mehrtägige Bergtouren dient. Unsere Schutzhütten können bewirtschaftet oder unbewirtschaftet sein. Manche Hütten bieten keine Übernachtungsmöglichkeit, viele jedoch einen Winterraum für die unbewirtschaftete Saison. Plane deine tour jetzt über unser neues Hüttenverzeichnis.

 

 ÖTK-Hüttenverzeichnis

Tourenplanung mit dem Finger

Immer dabei - Topokarte mit ÖTK-Schutzhütten (1:25.000)

Jetzt kannst du Touren interaktiv planen. Ob Eintagestour oder Mehrtagestour: Zustieg, Abstieg, Alternativroute, Schutzhütte, Wetter, Lawinengefahr, aktuelle Verhältnisse, interessante Wegpunkte, Wegbeschaffenheit, Höhenprofil, Wegzeit. Diverse Sportarten ermöglichen Touren für Sommer und Winter. Das Ergebnis kann aufs Smartphone übertragen oder ausgedruckt werden. 

 

Touren interaktiv planen

Wir suchen dich!

Jobs auf der Hütte: Ferialjob oder Pächter

Wer träumt nicht davon, auf einer Hütte in den Bergen zu leben, umgeben von unberührter Natur. Das Leben eines Hüttenwirts klingt romantisch. Ist es das auch? Der ÖTK gewährt einen Blick hinter die Kulissen und zeigt auf, welche Anforderungen an Pächter und Personal von Schutzhütten gestellt werden.

 

Arbeiten auf einer Schutzhütte

Günstig nächtigen

Bis zu 50 % Ermäßigung, auch in Hütten anderer Alpinvereine

Als ÖTK-Mitglied profitierst du von bis zu 50 % Ermäßigung bei der Nächtigung in ÖTK-Schutzhütten aber auch in Alpenvereinshütten oder Hütten anderer alpiner Vereine (ÖAV, Naturfreunde, Österreichische Bergsteigervereinigung, DAV) in Österreich, Südtirol, Tschechien, Slowakei, Slowenien und Liechtenstein.

 

ÖTK-Schutzhütten

Komfort belastet die Umwelt

Steigende Bedürfnisse der Hüttengäste sind kostspielig

Hütten und Wege in einer intakten Umwelt machen den Bergsport in Österreich erst möglich. Aufgrund der oft abgelegenen Lage der ÖTK-Schutzhütten ist die Versorgung mit Lebensmitteln und die Entsorgung der Abfälle und Abwässer aufwändig. Hütten, die nicht an eine Materialseilbahn angebunden sind, müssen mit dem Hubschrauber oder zu Fuß versorgt werden.

Zunehmende Komfortbedürfnisse der Wanderer und ein gestiegenes Umweltbewusstsein machen den Betrieb von Schutzhütten aufwendig und kostspielig. Die Erhaltung und umweltgerechte Adaptierung der ÖTK-Schutzhütten verursacht enorme Kosten, die wir nicht alleine durch Mitgliedsbeiträge decken können. Wir sind daher auf Spenden angewiesen.

Bitte spende für die Erhaltung unserer Hütten. Herzlichen Dank!

Bankverbindung:

Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG

IBAN AT60 2011 1000 0000 9172

BIC GIBAATWW

 

Zahlen mit Smartphone und Code:

Die Banken-APPs für Smartphones bieten eine Funktionalität an, mithilfe der Kamera der QR-Code gelesen werden kann. Diese Daten werden automatisch in eine Überweisung transferiert.

Für Philatelisten

Hütten-Sondermarken in geringer Auflage

Der ÖTK hat anlässlich von Hüttenjubiläen drei personalisierte Briefmarken herausgegeben. Die Auflage beträgt jeweils 100 Stück, die Marken sind nicht nur für Philatelisten interessant.

 

ÖTK Sondermarken

Nur 1 Klick entfernt

Alphabetisches Verzeichnis der ÖTK-Schutzhütten

Ruine: Rainer Schutzhaus (nahe Eisenkapplerhütte und Hannawarte)

Alphabetisches Verzeichnis der ÖTK-Aussichtswarten