Bouldern Outdoor - am Felsblock

Alles im Griff?

Eigenartige Gestalten durchstreifen unsere Wälder. Sie tragen auf dem Rücken eine Matratze. Diese Gestalten suchen dabei nur einen Platz, einen Fels um "Bouldern" zu können. In Boulderhallen sind weiche Matten auf dem Boden verlegt, um die Sicherheit beim Absprung von der Wand oder der Decke zu gewährleisten. Diese musst du zum Bouldern im Outdoorbereich mitschleppen.

Ausrüstung zum Bouldern

Zum Bouldern benötigst du Kletterschuhe , eine Bouldermatte (engl. crashpad „Sturzpolster“), Magnesiumbeutel, Bürsten zwecks Griffreinigung und ein Fußabstreifer zum Putzen der Schuhe. Zur Prävention oder auch als Behandlung kleiner Verletzungen, wie beispielsweise Schnitte in der Haut, solltest du dir Tape-Bänder zulegen. Mehr Informationen dazu in unserem Special.

Bouldern trainiert Körper und Geist

• Fingermuskulatur
• Arm- und Schultermuskulatur
• Rumpfkraft (Körperspannung)
• Beinmuskulatur
• Koordination

Bouldern lernen

Boulderkurs Outdoor für leicht Fortgeschrittene

Bouldern lernen am Fels Bouldern lernen am Fels

Die Workshops richten sich an alle, die sich beim Bouldern verbessern möchten. In kleinen Gruppen wird über spezifische Übungen das Körpergefühl gestärkt, individuelle Stärken und Schwächen werden gezielt angegangen. Längenzüge, Bewegungsplanung, Beweglichkeit und Rhythmus, Verletzungsprophylaxe, Umgang mit Angst und mentale Tricks sind typische Inhalte aus dem Workshop, wobei die Teilnehmer das Programm aktiv mitbestimmen können.

Kursziel: Der Kurs richtet sich an alle, die das Bouldern an Fels-Blöcken in der Natur kennenlernen möchten.
Kursinhalt: Der Kurs zeigt die Unterschiede zum Indoorbouldern auf, lehrt das richtige Sichern („Spotten") und das Überwinden von komplizierten „Problemen" am Fels. Gefragt ist Freude an der Bewegung in der Natur und Teamgeist, denn das Bouldern ist ein sehr sozialer und kreativer Sport.
Voraussetzung: Einige Erfahrung beim Bouldern ist von Vorteil; siehe Bouldern für Anfänger
Max. Teilnehmerzahl: 6
Kursort: Boulderwände und -blöcke bei Baden oder Mödling
Ausrüstung: Kletterschuhe, Chalkbag. Bouldermatte wird bereitgestellt. Kletterschuhe können im ÖTK-Shop kostengünstig entliehen (12,– pro Tag) oder gekauft werden.
Kursbeitrag: € 110,–
Vorbesprechung: in der ÖTK-Kletterhalle (zum Kennenlernen, Statusbestimmung, Wiederholung der Klettertechniken usw.) am Dienstag Abend vor dem Kurs von 20:00 bis 21:30 Uhr.

Kurs Termine Uhrzeit
  Di  05.06.2018 Vorbesprechung 20:00 - 21:30 Uhr
8BKL01 Sa+So  09.06. + 10.06.2018 09:00 - 15:00 Uhr

Bouldern Grundkurs

Bouldern in der Halle - Anfänger Grundkurs

Du bist Anfänger? Bevor du am Fels zu üben beginnst, empfehlen wir dir in sicherer Atmosphäre in unserer Kletterhalle einen Grundkurs für Bouldern zu absolvieren.

 

Bouldern in der Halle


Anrufen

E-Mail

Anfahrt