Sommercamps und Jugendcamps

Ab sofort unter www.jugend.camp erreichbar

Die ÖTK-Zeltlager, Jugendcamps, Kindercamps, Sommercamps und Feriencamps bieten Kindern und Jugendlichen unvergessliche Aufenthalte. Du hast Fragen zur Planung, zur Anreise oder Details zum Camp? Ruf uns jederzeit an.

 

Unser Angebot ist jetzt noch einfacher abrufbar unter

 

www.jugend.camp

 

ÖTK-Jugendzeltlager in Kärnten

Chillen · Grillen · Freizeitspaß

ÖTK Jugendcamp, Sommercamp Das ÖTK-Jugendzeltlager verspricht unvergessliche Urlaubstage für Groß und Klein. (Foto: Zupanc)

Viele Freundschaften wurden bei den Zeltlagern bereits geschlossen. Unsere geschulten Jugendführer sorgen für eine erlebnisreiche Woche. Dieses Treffen der Jugendgruppen vieler ÖTK-Sektionen, mit mehreren Bergsteigervereinen aus dem In- und Ausland bildet seit vielen Jahren einen Fixpunkt im Freizeitgeschehen unserer jungen Mitglieder. Wer einmal dabei war, kommt gerne immer wieder!

Dieses Mal geht’s nach Kärnten, zum Turnersee, zu einem der wärmsten Badeseen Europas mit Panoramablick auf die Karawanken. Schon im Jahre 996, als Österreich erstmals erwähnt wurde, zählte der Turnersee zu den saubersten Gewässern des Landes. Das hat sich bis heute nicht geändert. Eingebettet in unverfälschter Natur ist die Ferienregion ein beliebtes Urlaubsziel für Familien, Jugendliche und Kinder. Langeweile kommt hier nie auf, zu vielfältig und abwechslungsreich ist das Angebot. Das Ramsar- und Naturschutzgebiet Sablatnigmoor sind lohnenswerte Ausflugziele und bieten Abwechslung für Jung und Alt. Warum also nicht mit der ganzen Familie anreisen!?

Ort: Gemeinde St. Kanzian

Teilnehmer: Jugend ab 9 Jahre und Familien

Ausflugsziele: Ramsar- und Naturschutzgebiet Sablatnigmoor mit mehr als 170 verschiedene Vogelarten, 1.700 Tierarten und mehr als 300 Pflanzenarten.

Aktivitäten: In der wildromantischen Szenerie sind ua. folgende Aktivitäten geplant: Wanderungen, Baden, Radtouren und Vogelbeobachtung. Lagefeuer, Sport, Spiele und Spaß garantieren für eine spannende Woche in der Natur. Unsere erfahrenen Jugendführer sorgen für eine sichere und erlebnisreiche Woche.

Kosten: €  180,– inkl. Betreuung durch JugendleiterIn, Lagergebühren, sowie volle Verpflegung (Frühstück, Jause, Abendessen)

Unterbringung: eigenes oder geliehenes Zwei- od. Mehrpersonen-Zelt

Anreise: Individuell, eventuell Mitfahrgelegenheit.

Detaillierte Ankündigungen und Hinweise zu dieser Veranstaltung erscheinen ca. einen Monat vor dem Veranstaltungstermin im ÖTK-Magazin; separate Einladungen gehen den einzelnen Sektionen und deren Jugendleitern zu.

Camp Termin Anmeldeschluss
7JZW01 Sa-Sa  29.07.–05.08.2016 15. Juli 2017
Ausschreibung Jungendzeltlager
Ausschreibung.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
Kurzübersicht Aktivitäten
Kurzübersicht_Aktivitäten.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Tourenvorschläge
Tourenvorschläge.pdf
PDF-Dokument [889.4 KB]
Packliste für das Zeltlager
Packliste.pdf
PDF-Dokument [51.8 KB]
Inof- und Notfallblatt
Info- und Notfallblatt.pdf
PDF-Dokument [46.1 KB]

Sommerferien in den Bergen

ÖTK-Sommercamps für die Kleinen und Großen

Du wolltest immer schon deinen Kindern das Leben auf der Alm mit Tieren und Pflanzen zeigen, oder wie man Brot bäckt, Butter erzeugt, Kräuter sammelt und Feuer macht. Unsere familienfreundlichen Sommercamps bieten Kindern eine breite Palette mehrtägiger Aktivitäten und themenbezogene Ferienlager an. Hier findest du ganz bestimmt das, was dich und deine Kids interessiert. Du darfst auch mitkommen und die Berge genießen!

Unser Sommercamp liegt auf 1.600 m Seehöhe direkt am beliebten 6-Seen-Wanderweg. Der 6-Seen-Hochkarst Tauplitzalm ist einzigartig in ganz Europa und ohne größere Höhenunterschiede begehbar. Die Seen haben Trinkwasserqualität  und sind im Sommer eine angenehme Abkühlung. Für sportliche Eltern ist das ÖTK-Feriencamp idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und alpine Touren. Der Gamsblick Klettersteig (Schwierigikeitsgrad C) liegt in unmittelbarer Nähe und wird auch von Familien gerne bestiegen. Die Hütte bietet bis zu 50 Personen Platz. Ausgestattet mit Matratzen-Lager, Zwei- oder Mehrbettzimmern, Etagenwaschräume mit Dusche und WC, Zentralheizung, Infrarotkabine, kostenloses W-Lan, Bücherschrank und eine gemütliche Sonnenterrasser unden das Angbot ab.

Hütten-Abenteuer

Wie Heidi auf der Alm leben

ÖTK-Feriencamp Tauplitzalm Bergsee auf der Tauplitz-Alm

Almen sind jahrhundertealter Lebens- und Kulturraum. Nach Jahrzehnten des Niedergangs der Almen entdecken Bevölkerung und auch Bauern heute wieder aufs Neue die Faszination dieser Bewirtschaftungsweise. Für Kinder, aber auch für Erwachsene kann die Alm ein lohnenswerter Lernort sein, der sowohl die Natur als auch die Kultur einer Region erschließen hilft.

Programm: Das Hüttenabenteuer verspricht eine Woche voller Spiel, Spaß und Spannung. Neben tollen Aktionen wie Wandern, Lagerfeuer machen und die wildromantische Natur erleben wird hier oben noch einiges mehr geboten: Baden im Gebirgssee und hautnah bei den Tieren sein. Das Hüttenteam und das Hüttenumfeld sind perfekt für Kinder geeignet, und wir werden auf der Alm super bewirtet.

Noch was Besonderes: Die Hütte ist auch ganz bequem vom Ort Tauplitz mit der 4er-Sesselbahn und einem 30-minütigen Fußmarsch zu erreichen.

Voraussetzung: Spaß am Abenteuer in der Natur, bitte Handtücher und Hausschuhe mitbringen.

Ort: Hochplateau der Tauplitzalm

Unterbringung: Grazer Hütte, Tauplitzalm 34, 8982 Bad Mitterndorf, Telefon +43 3688 29397 oder Mobil +43 688 60864348, www.grazerhuette.at

Preis: €  451,– inkl. Kursbetreuung, Nächtigung, Vollpension, Ausrüstung.

Anreise: Mit dem Auto von Wien ca. 3 Stunden, von Bad Mitterndorf der Tauplitz Alpenstrasse (Mautstraße, 10 km) auf die Tauplitzalm folgen. Am Ende der Alpenstrasse führt beim Mautimbissstüberl linker Hand eine schmale asphaltierte Strasse leicht bergauf, die durch eine Schranke abgesperrt ist. Bitte meldet euch telefonisch vor der Ankunft an damit wir euch die Schranke öffnen. Dieser Strasse ca. 2,5 km folgen bis die Asphaltstrasse in eine Schotterstrasse mündet. Danach ca. 400 m bis zur Grazerhütte.

Camp Termin Alter
7JCW01 So-Sa  20.08.–26.08.2017 9-12 Jahre

Anrufen

E-Mail

Anfahrt