Übungsleiter Hochtouren

Sicher unterwegs in Fels und Eis mit der ÖTK-Ausbildung

Übungsleiter Hochtouren, Instruktor, ÖTK Kursleiter Mach' jetzt die Ausbildung zum Übungsleiter Hochtouren im ÖTK

Du wolltest schon immer eine verantwortungsbewusste Tätigkeit im ÖTK übernehmen? Die ÖTK-Ausbildungsreihe "Übungsleiter" ist der erste Schritt dazu. Die Aufgabe des Übungsleiters Hochtouren besteht darin, ÖTK-Mitgliedern Grundlagen zu vermitteln, damit diese selbstständig Touren durchführen können. 

Tourenführungen im Rahmen der Vereinstätigkeit zählen grundsätzlich zum Aufgabenbereich eines Übungsleiters. Es wird jedoch dringend empfohlen, dass Übungsleiter Touren gemeinsam mit Instruktoren durchführen. Die Übungsleiter-Ausbildung kann als Vorbereitung für eine Instruktoren-Ausbildung dienen.

Ziel: Ein Übungsleiter Hochtouren vermittelt dir eine Grundausbildung für das selbstständige Begehen von Bergtouren im hochalpinen bzw. vergletscherten Gelände. Die Planung des Zu- und Abstiegs sowie die Einschätzung der Wettersituation gehören neben der Seil- und Sicherungstechnik untrennbar zum Übungsleiter Hochtouren.

Inhalt: Im Zentrum der Übungsleiterausbildung Hochtouren stehen das hochalpine Bergsteigen, Gletscherbegehungen, Firn, leichte alpine Felsgrate sowie hochalpine Gipfelbesteigungen.

Voraussetzung: Als Aufnahmebedingung reicht ein sorgfältig ausgefüllter Tourenbericht über mindestens 5 hochalpine Bergtouren mit Gletscherbegehung sowie 5 alpine Touren mit leichten Felspassagen im 2. Schwierigkeitsgrad (oder höher). Das Mindestalter für die Teilnahme ist mit der Vollendung des 16. Lebensjahres bei Ausbildungsabschluss festgelegt.

Teilnehmeranzahl: Die Teilnehmeranzahl ist auf 18 Personen beschränkt.

Dauer: Die Ausbildung dauert sechs Tage inklusive einer Abschlussprüfung. Die An- und Abreise zur Hütte ist dabei nicht eingerechnet.

Ort: Hohe Tauern/Glocknergruppe

Stützpunkt: Oberwalderhütte (www.oberwalderhuette.at)

Kursbeitrag: € 180,- inkl. Quartier auf Basis Halbpension (exkl. Seilbahn) und Kursunterlagen. Fahrtkosten müssen vom Teilnehmer übernommen werden.

Kurs Termin Anmerkung
9EHU01 So-So    14.07.–21.07.2019  

 

 

Tourenbericht zum Ausfüllen
Ergänzend zur Anmeldung den Tourenbericht ausfüllen, unterschreiben und per Email an kursleiter@oetk.at senden.

Tourenbericht-Form.pdf

PDF-Dokument [105.1 KB]


Anrufen

E-Mail

Anfahrt