Ausbildung Skiinstruktor

Einstieg in den Wintersport in Österreich

Ausbildung zum Schilehrer, Skiinstructor Der ÖTK fördert den sanften Wintersport in Österreich

Aufgabe des ÖTK ist u.a. das Schilaufen zu fördern und auszubilden. Mit Ski-Alpin, Nordische Kombination, Langlauf, Snowboard, Freestyle, geführten Schitouren und Schneeschuh-Wanderungen betreut der Österreichische Touristenklub alle Facetten des Österreichischen Wintersports und konnte bei Meisterschaften viele großartige Erfolge feiern. Kinder zum Wintersport zu bringen, ist eines der Hauptanliegen des ÖTK. Mit der Ausbildung zum Ski-Instruktor hast du die Möglichkeit, die Begeisterung am Schifahren, Snowboarden und Langlaufen auch unseren Jüngsten zu vermitteln.

Alpinen und nordischen Schilauf lehren

Der Schilauf auf und abseits der Pisten erfährt durch die laufenden Entwicklungen der Schiindustrie und der Technik eine stetige Veränderung. Moderne, neu entwickelte Wintersportgeräte wie Carver oder Kurzcarver und der damit einhergehende Trendsport Freeski hat sich längst etabliert und die Slopestyler und Freerider sind aus den Schigebieten nicht mehr wegzudenken. Die österreichische Skiinstruktorausbildung hat national, aber auch international einen sehr guten Ruf und es lohnt sich "Skiinstruktor " zu werden.

Was ist ein Skiinstruktor?

Der staatlich geprüfte Ski-Instruktor vermittelt methodisch fundierte, moderne Zugänge zum alpinen und nordischen Schilauf. Unter besonderer Beachtung von Umwelt und Sicherheit führt er besonders undsere Jugend zum Schisport hin. Er weist auf Gefahren hin und erzieht zu Vorsicht, Rücksicht, Hilfsbereitschaft und selbsttätigem Handeln.

Wie werde ich Ski-Instruktor?

Übungsleiter

Die Ausbildung zum Übungsleiter ermöglicht den Einstieg in die aktive Mitarbeit im ÖTK. Der Übungsleiter ist eine Vorstufe zum Ski-Instruktor und befähigt zur Unterstützung des Instruktors bei Skikursen im Verein. Die Übungsleiterausbildung kann als Eignungstest zur Instruktorausbildung gewertet werden.

Ski-Instruktor

Die Alpine-Skiinstruktorenausbildung ist in Österreich gesetzlich geregelt und erfolgt ausschließlich durch die Bundesanstalt für Leibeserziehung (BafL) Wien. Die Ausbildung ist zweisemestrig und dauert 2 x 14 Tage. Die Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung ab und kann ab dem 16. Lebensjahr begonnen werden. Die Kosten der Ausbildung werden größtenteils vom ÖTK übernommen.

Voraussetzungen

18 Jahre Mindestalter bei der Abschlussprüfung
Körperliche Eignung – ärztliches Attest
Pädagogische Eignung
ÖTK-Mitgliedschaft
Eignungsprüfung Alpin oder Nordisch

 

Ergänzede Aus- und Fortbildung zum Ski-Instruktor

Neben der Ausbildung zum Alpin-Ski-Instruktor gibt es zahlreiche Sonderdisziplinen und Fortbildungsmöglichkeiten:

 

Behindertenskilauf Instruktor

Ski Cross Instruktor

Ski Freestyle Instruktor

Skitoureninstruktor

Snowboard Instruktor

Telemark Instruktor

Nähere Informationen

Über die Ausbildungswege, Termine und Voraussetzungen informiert dich gerne unser Referatsleiter, Ing. Franz Zehetmayer, staatlich geprüfter Ski-Instruktor und D-Trainer des ÖSV, Tel. +43 (0)676 6128101.

Koordinations-Wochenende

für alle aktiven Instruktoren und Sektionsleiter

ÖTK Ski-Instruktoren Koordination Koordination der Langlauf-, Skialpin- und Snowboard-Instruktoren

Die Koordination der Langlauf-, Schilehr-, Snowboard- und Schitouren-Instruktoren findet in Obertauern statt. Die Einladungen ergehen per E-Mail an die aktiven Instruktoren und an alle Sektionsleiter.

Programm: Übermittlung der neuen Inhalte von der ÖVSI Koordination, neue Ausrüstungsbestimmungen, Saisonrückblick und Ausblick, Eigenkönnen verbessern, Fahren in Gruppen.

Ort: 5562 Obertauern

Unterkunft: ÖTK-Vindobonahaus

Kurs Termin Kursort
8PGI01 Fr-So  01.12.-03.12.2017 Obertauern

Ski-Instruktor Schnupperkurs

für Interessenten an der Ski-Instruktor-Ausbildung

Schnupperkurs für Ski-Instruktoren Schnupperkurs für angehende Langlauf-, Skialpin- und Snowboard-Instruktoren

Im Zuge des ÖTK Schisport-Camps bieten wir Interessenten die Gelegenheit, in die Tätigkeit eines Schi-Instruktors reinzuschnuppern. Über die Ausbildungswege, Termine und Voraussetzungen informiert dich gerne Ing. Franz Zehetmayer, staatlich geprüfter Ski-Instruktor und D-Trainer des ÖSV, Tel. +43 (0)676 6128101.

 

Nähere Informationen zum Schicamp findest du hier:

ÖTK Schicamp Obertauern

Ski-Instruktor Vorbereitungskurs

inklusive Aufnahmeprüfung

Skiinstruktor, Ausbildung beim ÖTK ÖTK-Skiinstruktor Ausbildung

In den Semesterferien findet im Rahmen des ÖTK-Alpinschikurses (auch mit Snowboard) ein Vorbereitungskurs zur Ski-Instruktorenausbildung mit abschließender Aufnahmeprüfung statt.

Kursziel: Spaß, Technikverbesserung und Ausnutzen der gesamten Region unter fachkundiger Führung. Die nach Können zusammengesetzten Gruppen (max. 9 Personen) werden von staatlich geprüften Ski- bzw. Hilfsinstruktoren betreut. Eine Gruppe wird als Vorbereitungskurs zur Aufnahmsprüfung für die staatliche Ausbildung zum Skiinstruktor geführt.

Kursleitung: Ing. Franz Zehetmayer, staatl. geprüfter Ski-Instruktor, D-Trainer des ÖSV

Kursort: Obertauern

Unterkunft: Vindobonahaus des ÖTK

Über die Ausbildungswege, Termine und Voraussetzungen informiert dich gerne unser Referatsleiter, Ing. Franz Zehetmayer, staatlich geprüfter Ski-Instruktor und D-Trainer des ÖSV, Tel. +43 (0)676 6128101.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt