Digitale Online-Karten

Grundlage für die Planung von Rad-, Wander- und Klettertouren

Digitale Karten (auch Online Kartendienste) zeichnen sich inhaltlich durch eine hohe Informationsdichte, Detailreichtum, Genauigkeit und Aktualität aus. Hier findest du eine Übersicht von Kartendiensten, die sich schwerpunktmäßig dem Freizeitsport und insbesondere dem Wandern widmen.

Welcher Kartendienst ist der beste?

In abgelegenen Regionen patzen die beiden kommerziellen Anbieter Nokia here (vms navtaq) und Google mit großen weißen Lücken auf ihren Karten. Hier kann das Community-Projekt OpenStreetMap (kurz OSM) mit Karten punkten, die selbst in wenig besiedelten Gegenden noch detaillierte Angaben liefern. Eine Untersuchung der Universität Heidelberg zeigt, dass OSM im Vergleich zu professionellen Kartendienstleistern 27 Prozent mehr Informationen bereitstellt. 

Der Grund dafür ist leicht erklärt: Weltweit arbeiten mehr als eine Million Freiwillige daran, Karteninhalte zu erstellen. Zwei Drittel der Benutzer kommen aus Europa, die meisten davon (im Verhältnis zur Bevölkerungszahl) hat Österreich. Navteq/Nokia, der Dienstleister bei dem ua. Garmin Kartendaten bezieht, kommt gerade einmal auf knapp 6.000 Mitarbeiter.

OpenStreetMap – Die "Mutter" aller digitalen Karten

OpenStreetMap (OSM) verfolgt das Ziel, frei nutzbare Geodaten zu sammeln und für die Nutzung jedermann kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Projekt wurde im Juli 2004 in London von Steve Coast ins Leben gerufen und bietet topographische Karten, Wanderkarten, Seekarten, Fahrradkarten und Straßenkarten. 

Die besten Karten für Fußgänger und Radfahrer liefert OpenStreetMap, dessen Daten auch kleine Wege, teils sogar Trampelpfade und Wegeinformationen enthalten. OpenStreetMap-Daten sind auf Navigationssystemen sowie in Navigationssoftware zur Wegführung nutzbar. Outdooractive.com, Europas größtes Outdoorportal, nutzt als Basis die OSM-Karten und ergänzt diese durch touristische Informationen und einem Tourenplaner.

Regionale Datenquellen für OSM

Seit Oktober 2010 hat GeoImage.at Orthofotos mit einer Auflösung von 25 cm von ganz Österreich für das OSM-Projekt freigegeben. Außerdem werden Daten von plan.at importiert. plan.at wurde im Oktober 1997 als Tochterunternehmen der Compass-Verlag GmbH gegründet und 2003 in diesen eingegliedert.

Tourenplanung Online

Die umfangreichste Topokarte Europas

ÖTK, Tourenplanung Online Tourenplanung inkl. aller ÖTK-Schutzhütten und Warten

Wenn es darum geht, Wander-, Rad- und Themenkarten interaktiv zu machen, ist das Tourenportal outdooractive.com auf dem Weg, die führende Outdoor-Tourenplattform Europas zu werden. Über 182.000 Touren (Stand 2017) für mehr als 30 Sportarten machen die Planung deiner Tour zu einem Kinderspiel. Die auf OpenStreetMap (OSM) basierenden Karten können bis zu einem Maßstab von 1:3000 dargestellt werden.

Aktuelle Bedingungen und Tourenverhältnisse

Die App liefert wichtige Informationen über derzeitige Verhältnisse auf Wegen und Pfaden deiner Touren. Hier erhältst du Tipps zum Zustand von Rad- und Wanderwegen und kannst dich über Sperrungen oder andere Gefahren und Hindernisse informieren. Du erfährst auch welche Gipfel im Frühjahr schon schneefrei oder welche Berghänge für Tourengänger im Winter besonders lawinengefährdet sind. Und das Beste daran: Du kannst dich beteiligen und aktuelle Bedingungen veröffentlichen.

 

Outdooractive

Tourenplanung unterwegs

Hol dir die kostenlose App von Europas größter Outdoor-Plattform und sei bestens für dein nächstes Abenteuer in der Natur gerüstet! Für den gesamten deutschsprachigen Raum stehen dir die detaillierten outdooractive-Topokarten zur Verfügung, inklusive Rad- und Wanderwegenetz. Weltweit gibt es attraktive OSM-Karten und Karten im Sommer- und Winterstil.

 

Digitale Freizeitkarten

freytag & berndt Online Karten

Das digitale Angebot von freytag & berndt ist eine Kombination aus einer topographischen Freizeitkarte und einer detailreichen OpenStreetMap-Karte.

 

 Niederösterreich und Wien

► Wien Umgebung und Klosterneuburg

► Mödling

► Steiermark

► Salzburg

► Kärnten

 

Routenplanung Online

Plane deine Anreise und vergleiche den CO₂ Ausstoß.

Der Routenplaner "AnachB.at" vereint eine Reihe unterschiedlicher Echzeitdaten und bietet dadurch jederzeit den optimalen Weg von A nach B. Egal ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Fahrrad, Auto, zu Fuß oder einer Kombination daraus. Die "AnachB.at"-Verkehrslage zeigt auf den ersten Blick die schnellsten Wege im aktuellen Verkehrsgeschehen.

Routenplaner für Wien, Niederösterreich und Burgenland

Partner sind Wiener Linien, Verkehrsverbund Ost-Region (VOR), ASFiNAG, ÖBB, Polizei, Taxiunternehmen und die Ö3-Verkehrsredaktion. Diese Verkehrsdaten werden im Datenpool gesammelt. Das "AnachB.at"-Verkehrsmodell errechnet daraus laufend ein neues flächendeckendes Verkehrslagebild für Wien, Niederösterreich und Burgenland und bietet einen objektiven Vergleich von Reisezeiten und CO₂ Ausstoss.

 

Der innovative Routenplaner AnachB.at

Untwerwegs mit Öffis, zu Fuß, per Fahrrad und Auto

Der Echtzeit-Routenplaner "AnachB.at" steht Dir als mobile App für iPhone und Android zur Verfügung. Zusätzliche Funktionen und ein optimiertes Design machen die Anwendung noch attraktiver.

Amtliche Kartendienste

Die offizielle Topokarte Österreichs

Die Landkarten von Austrian Map online eignet sich vorwiegend für die Suche nach geographischen Namen in Österreich. Das Spektrum der Namen reicht dabei von Gebirgs- und Bergbezeichnungen, Städte-, Gemeinden- und Siedlungsnamen bis hin zu Schlössern, Burgen, Schutzhütten etc. Die Daten stammen aus GEONAM, der offiziellen Datenbank für geographische Ortsbezeichnungen.

Die geografischen Namen werden auf Basis der staatlichen Kartenwerke des BEV bis zum Grundmaßstab 1:50 000 (ÖK50) geführt. Die Rasterdaten (Topokarte) können bis zum Maßstab 1:10000 gezoomt werden. Alle Koordinatenangaben beziehen sich auf das Europäische Terrestrische Referenzsystem 1989 (ETRS89).

 

Interaktive Topokarte Österreich

Geographisches Informations-System Österreich

 

Die digitalen Landkarten (GIS) sind eine Ergänzung des Informationsangebotes der Bundesländer. Mit diesen Online Kartendiensten können Informationen interaktiv in Kartenform dargestellt werden. Du kannst zwischen verschiedenen Themenbereichen wählen (abhängig vom Informationsangebot).

Digitale Karten der Bundesländer

Topographische Karten der Bundesländer

Wähle das gewünschte Bundesland. Du wirst direkt auf das offizielle Geographische Informationssystem des jeweiligen Landes weitergeleitet. Das Angebot umfasst:

  • Adressen-Suche
  • amtliche Karten (ÖK 50, ÖK 200)
  • Luftbilder (Orthophotos)
  • Naturschutzgebiete
  • Straßenkarte
  • Wanderwege
  • Höhenmodell, Höhenlinien

Vorarlberg: Vorreiter bei amtlichen topographischen Karten

Hervorzuheben ist das Bundesland Vorarlberg. Als erstes Bundesland Österreichs wurde hier besonderer Augenmerk auf den Tourismus gelegt. Das spiegelt sich auch im Angebot der digitalen Karten nieder. Ergänzend zu den amtlichen Karten (ÖK 50, ÖK, 200 und ÖH 500) wurde eine neue, detaillierte Wanderkarte auf Basis eines Laserscanning (präzises Höhenmodell) erstellt. 

Wanderwege mit Wegzeiten

Egal ob Wandern, Bergsteigen oder Mountainbiken, im Online Kartendienst von Vorarlberg wird für das Sport- und Freizeitangebot ein ausgesuchtes Wegenetz (6.000 km) digital angboten. Die neue Topo-Karte konnte in unserem Test zumindest bis 1:200 herangezoomt werden. Das Besondere: Zwischen den Wegemarkierungen wird die durchschnittliche Gehzeit in Minuten angegeben – und zwar für Aufstieg und Abstieg gleichermaßen. Das erleichtert die Tourenenplanung. Für Unentschlossene gibt es Wandertipps.

 

 Vorarlbergs Wanderwege und Wanderrouten mit Gehzeiten

 

Niederösterreich

Digitale Karte Niederösterreich

Vorarlberg

Digitale Karte Vorarlberg (mit Wanderwegen und Wegzeiten)

Mobile Version (noch im Aufbau - Stand 7/2014)

DVD

Austrian Map Fly 5.0 ist ausverkauft! (Stand: 10/2013)

Austrian Map Fly 5.0 3D-Flugmodus mit Zoomen, Drehen, Kippen und Einstellen der Sonneneinstrahlung.

Dreidimensional Betrachten & Darstellen

  • Koordinatenangaben in verschiedenen Systemen und Speichermöglichkeit
  • Verschiedene Möglichkeiten der Geländedarstellung wie
  • 3D-Betrachtung mit Rot/Grün-Brille, Reliefdarstellung, Schummerung, Höhenschichten
  • Geländeschnitt mit Statistiken (Steigung, Gefälle, Entfernung)
  • Wechseln von 2D-Modus in den 3D-Flugmodus
  • Höchste und niedrigste Erhebung darstellen
  • Kartendaten nutzbar auf Nokia- und Sony Ericsson-Handys,
    Geräteliste und Freesoftware: www.apemap.de

Routen planen

  • Zeichnen und Abspeichern von Routen
  • Suchen nach Namen und Koordinaten
  • Messen von Entfernungen und Flächen
  • Drucken von Kartenausschnitten
  • GPS Schnittstelle für Routen und Tracks
  • Schnittstelle für die Nutzung der Daten am PDA
    (PDA-Viewer optional erhältlich)

 

Rasterweite 25 Meter - Das Digitales Geländehöhenmodell (DGM)

Die Austrian Map Fly 5.0 des BEV bietet neben der hohen Qualität der staatlichen topographischen Landkarten Österreichs eine bedienerfreundliche Benutzeroberfläche mit umfangreicher Funktionalität, die auf Grund der verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten besonders im Freizeitbereich Anwendung findet.

Höhengenauigkeit

Bodenbedeckung (Geländeformen) und Höhengenauigkeit:

  • Siedlungsgebiete, Agrarflächen,
    versiegelte Flächen, Gewässer, etc.: ±1 m
  • Ödland, Gletscher: ±5 m
  • Wald, Hochgebirge (Fels): ±10 m

Schneeberg und Rax im Maßstab 1:25 000

Als Grundlage dient das staatliche Kartenmaterial des BEV in den Maßstäben 1:50 000, 1:200 000, 1:500 000, 1:1,5 Millionen und 1:3 Millionen. Außerdem ist die Wanderkarte "Schneeberg und Rax" im Maßstab 1:25 000 enthalten. In der uns vorliegenden Version wurden die Kartendaten, die geographische Namendatenbank und die Geländehöhendaten aktualisiert und um neue Funktionen erweitert.

Inhalt

Auf der DVD sind enthalten:

  • Österreichische Karte 1:50 000 mit
  • markierten Wanderwegen und
  • Straßenaufdruck
  • Österreichische Karte 1:200 000
  • Österreichische Karte 1:500 000
  • Wanderkarte Schneeberg / Rax 1:25 000
  • Digitale Geländehöhendaten
  • Geographische Namendatenbank
  • Schutzhüttendatenbank

Systemanforderung

Betriebssystem

  • Windows 2000
  • Windows XP
  • Windows Vista


Für Geogrid-PDA-Viewer (optional erhältlich):

  • Windows Mobile 2003 SE
  • Mobile 5

© Daten: BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen


Anrufen

E-Mail

Anfahrt