Erlebnisreiches Radvergnügen

Radtouren & Kulturausflüge

ÖTK Raudausflug, Radtouren Andrea ist mit allen Wassern gewaschen

Radfahren verbindet auf erholsame Weise Sport und Naturerlebnis. Unter fachkundiger Führung unternimmst du ein- oder mehrtägige Radtouren zu Naturschätzen und historischen Stätten. Genieße dabei so manches Schmankerl auf der Tour, die auch über Ländergrenzen hinweg führt.

Frühlingsradtour

Durchs ergrünende Marchfeld und die Lobau

Start in die Radsaison mit dem ÖTK Wie lange hast du dein Rad schon nicht benutzt?

Wenn die Temperaturen wieder steigen und die Tage länger werden, lädt die Natur geradezu zu einer Radtour ins Grüne und Bunte ein.

Tour: Auf ebenen Wegen folgen wird dem herrlich duftenden Wald der grünen Lobau. Mit dem Rad geht's vorbei an schönen Wiesen und Feldern. Dabei genießen wir die erwachende Natur. Auf ruhigen Asphaltstraßen und Schotterstraßen passieren wir historische Stätten aus Napoleons Zeit. Der Retourweg führt uns durchs fruchtbare Marchfeld. Bitte Jause und Getränk mitnehmen.

Ausrüstung: Radhelmpflicht, Trinkflasche(n) empfehlenswert

Streckenlänge: ca. 40 km

Führungsbeitrag: € 8,–

Treffpunkt: 9:50 Uhr, Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Tour Termin Uhrzeit
7RTA01 Sa   06.05.2017 10:00-15:00 Uhr

Römerland Carnuntum Tour

Wein und Geschichte

Römerland Radtour mit dem ÖTK ÖTK-Radtour Römerland, Heidentor Carnuntum

Tour: Wir starten mit der Radtour vom Praterstern (Treffpunkt vor dem Planetarium). Von hier geht es nach Neualbern. Weiter entlang an Feldern und Wiesen haben wir bald den Flughafen Wien Schwechat im Blickfeld. Bei Arbesthal tauchen wir in die wunderbare Welt des Weines ein. Nach einer Rast beim „Römerblick“ erblicken wir das imposante Heidentor, das wohl bekannteste römische Baudenkmal Österreichs, und radeln durch die größte archäologische Landschaft Österreichs. Einkehrmöglichkeit in Carnuntum-Petronell.

Streckenlänge: ca. 50 km

Rückfahrt: mit der Schnellbahn S 7 nach Wien

Wegbeschaffenheit: Asphalt und Schotterstraßen

Ausrüstung: Radhelmpflicht, Trinkflasche(n) empfehlenswert

Führungsbeitrag: € 8,–

Treffpunkt: 9:50 Uhr, Praterstern vor dem Planetarium

Tour Termin Uhrzeit
7RTA02 Sa   03.06.2017 10:00 - ca.16:00 Uhr plus Rückfahrt

Gartenlandschaften des Wagram

Diese Panorama Radtour lockt mit Köstlichkeiten

Historischer Hofgarten, Schloss Stetteldorf ÖTK-Radtour durch die Gartenlandschaften des Wagram

Als Alternative zum klassischen Donauradweg führt uns diese Genußtour zu ungewöhnlichen Gärten des Wagrams.

Tour: Vom Naschgarten bei Königsbrunn, über den historischen Hofgarten bei Schloss Stetteldorf (nur von Außen zu besichtigen, da privat) bis zum mystischen Alchemistenpark in Kirchberg am Wagram. Die Panoramastrecke entlang der oberen Wagramkante punktet mit spektakulären Ausblicken weit über die Donau. Die urigen Weinstraßenbetriebe entlang der Strecke locken mit Köstlichkeiten aus den Wagramer Kellern.

Streckenlänge: ca. 40 km
Wegbeschaffenheit: Asphalt und Schotterstraßen
Ausrüstung: Radhelmpflicht, Trinkflasche(n) empfehlenswert
Führungsbeitrag: € 8,–
Treffpunkt: 11:05 Uhr, Bahnhof Absdorf bei Tulln, Zug von Franz Josefs Bahnhof 10:09 Uhr oder S4 vom Praterstern 10:09 Uhr, Ankunft 11:00 Uhr)

 

Tour Termin Uhrzeit
7RTA03 Sa   01.07.2017 ca. 11:15-16:30 Uhr
Fahrplanauskunft.pdf
PDF-Dokument [53.1 KB]

Löss & Wein & Römer

Traismauer, eine der wenigen Mauerstädte Österreichs

ÖTK-Radtour Traismauer Römertor

Das Kastell Traismauer war Teil der Sicherungsanlagen des römischen Donaulimes in Österreich. Bedeutende Reste des spätantiken Kastells haben sich in den mittelalterlichen Wehranlagen und in der Krypta der St.-Ruprecht-Kirche erhalten.

Ziel: Diese ÖTK-Radtour führt großteils auf asphaltierten Spuren der Römer durch schattige Donauauen und sonnige Weingärten, traditionsreiche Ortschaften und idyllische Kellergassen, vorbei an imposanten Schlössern und urigen Heurigen. Aussichtsplätze bieten sensationelle Panoramablicke. Badeplätze versprechen kühle Erfrischung. Und zahlreiche Kulturdenkmäler erinnern an berühmte Persönlichkeiten.
Streckenlänge: ca. 45 km, ca 470  Hm
Wegbeschaffenheit: Asphalt und Schotterstraßen
Ausrüstung: Radhelmpflicht, Trinkflasche(n) empfehlenswert, Badekleidung, Jause, Einkehr in der Kellergasse
Führungsbeitrag: € 8,–
Treffpunkt: 10:20 Uhr, Traismauer Bahnhof P&R; wer Mitfahrgelegenheit bietet oder sucht, bitte bei Anmeldung bekannt geben.

Anreise mit Bahn: S40 von Wien Franz-Josefs-Bahnhof, Abfahrt 8:38, Ankunft in Traismauer um 10:11 Uhr

Tour Termin Uhrzeit
7RTA04 Sa   05.08.2017 ca. 10:30-16:00 Uhr

Festivals überall

Entlang burgenländischer Kulturstätten

ÖTK-Radtour Seebühne Mörbisch

Ziel: Diese ÖTK-Radtour kombiniert Geschichte, Kultur,  Kulinarik und Wein. Wir begegnen barocken Bürgerhäusern, können in den Festspielstätten Mörbisch am See und St. Margarethen einen Blick hinter die Kulissen werfen und passieren die Cselley Mühle oder den „Platz der Freiheit“, der einst europäische Geschichte schrieb.
Streckenlänge: ca. 50 km
Wegbeschaffenheit: Asphalt und Schotterstraßen
Ausrüstung: Radhelmpflicht, ausreichend zum Trinken
Führungsbeitrag: € 8,–
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben

Tour Termin Uhrzeit
7RTA05 Sa   02.09.2017 ca. 10:30-16:30 Uhr

Stürmischer Samstag

Zur Sturmzeit an der Grenze des Weinviertels

ÖTK-Radtour Weinviertel Sturmzeit im Weinviertel

Keine steilen Anstiege, sanft gewellte Hügel, Weingärten und Felder so weit das Auge reicht. Im größten Weinbaugebiet Österreichs wird ein Drittel der österreichischen Weine gekeltert.

Tour: Die Radatour führt Richtung Marchfeldkanal, nach dessen Überquerung geht’s nach Norden, wo wir schon die Windräder rund um Wolkersdorf erblicken. Gemütliche Kellergassen bei Pillichsdorf laden zum Flanieren ein. Wir verkosten die frisch gepressten Trauben oder den ersten Sturm. Über Feldwege und verschlafene Straßen geht’s retour zum Ausgangspunkt.
Streckenlänge: ca. 50 km
Wegbeschaffenheit: Asphalt und Schotterstraßen
Ausrüstung: Radhelmpflicht, Trinkflasche(n) empfehlenswert
Führungsbeitrag: € 8,–
Treffpunkt: 9:50 Uhr, Treffpunkt U-Bahn U2 Hausfeldstrasse

Tour Termin Uhrzeit
7RTA06 Sa   07.10.2017 ca. 10:00-16:00 Uhr

Das könnte dich auch interessieren

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Ab sofort mehr Spaß auf Trails und Strecken. Lerne in unseren Fahrtechnikkursen dein Bike beherrschen und Stürze vermeiden.

 

Mountainbike Techniktraining

Radsport Informationsabende

Natürlich gibt’s außer diesen geplanten Radtouren auch die Möglichkeit zu weiteren gemeinsamen Radausflügen. Die Termine vereinbaren wir jeweils kurzfristig je nach Wetterlage und Interesse.

Infos zu Radtouren, Mountainbike-Orientierung (MTBO) sowie Orientierungslauf (OL), Kennenlernen, Vorbesprechung der geplanten Touren etc. finden jeweils donnerstags  - nach Vereinbarung - in der ÖTK Zentrale, Wien 1, Bäckerstraße 16 statt. Bitte vorher anrufen!

Termin Ort Uhrzeit
Donnerstags ÖTK Wien 1, Stüberl 19:00 Uhr

 

Radinformation

Info-Telefon: 01 5123844