ÖTK-Klettersteig-Kurse

Praxiskurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Klettersteig, Klettersteigkurse, Klettersteigtour, Klettersteig-Ausbildung Partnercheck

Klettersteige sind eine Kombination aus Bergsteigen und Klettern. Sie können einfach sein, aber auch in den Bereich des Alpinkletterns vorstoßen, also sehr schwierige Passagen beinhalten. In allen Fällen kletterst du abgesichert mit einem Klettersteig-Set entlang einer fix vorgegebenen Route.

Egal ob für Anfänger, Fortgeschrittene oder die ganze Familie. Die meisten Kinder lieben es, zu kraxeln, zu klettern und Hindernisse zu überwinden. Was liegt da näher als ein gemeinsames Familienabenteuer auf einem Klettersteig? Die Kinder hocken nicht mehr vorm PC und sind stattdessen an der frischen Luft. Neben der Trittsicherheit wird die Motorik geschult. Außerdem macht es jede Menge Spaß – wenn man es richtig angeht. In den ÖTK-Klettersteig-Kursen vermitteln Bergführer die notwendige Kenntnisse.

Ab welchem Alter?

Grundschulkinder kann man an das Klettern am Steig heranführen, aber noch nicht auf einen kompletten Klettersteig mitnehmen. Das empfiehlt sich erst ab einem Alter von 12-14 Jahren. Auch sollten Eltern die individuellen Fähigkeiten ihrer Sprösslinge berücksichtigen. Je kleiner die Kinder, desto schwerer fällt es ihnen im Klettersteig mit ­Händen und Füßen die eingebauten Kletterhilfen zu erreichen, die idR für Erwachsene dimensioniert sind.

 

Kletterkurs für Kinder

Klettersteig-Kurs für Familien

Klettersteig-Tageskurs für Anfänger

Die ersten Schritte am Klettersteig

Klettersteig, Kurs, Familie, Anfänger, Ausbildung, ÖTK Nach Absolvierung eines ÖTK-Klettersteigkurses geht's hoch hinaus.

Kursziel: Mach‘ deine ersten Schritte im Klettersteig.

Kursinhalt:

Material und Knotenkunde

Praktische Sicherungstechnik

selbstständiges Begehen eines leichten Klettersteiges

Leitung: Josef Posch, Kurt Handlos, Klaus Hackl

Voraussetzung: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit.

Kursort: NÖ, Mödling-Vorderbrühl

Ausrüstung: Bergschuhe, Helm, Brust- und Hüftgurt mit Verbindungsschlauchband, Klettersteig-Sicherungsset, 1 HMS-Karabiner, 1 lange Bandschlinge, 1 Reepschnur lang Ø 5 mm ⁄ 4,5 m und ggfs. Klettersteighandschuhe. Die Ausrüstung (ausgenommen Schuhe) kann vor Kursbeginn im ÖTK-Leihservice, 1010 Wien, Bäckerstrasse 16, gegen eine Pauschale von 10,– entliehen werden. Die komplette Grundausrüstung inkl. Klettersteigschuhen kannst du auch zu günstigen Preisen im ÖTK-Alpinshop kaufen. Bitte Kletterrucksack (kein Tagesrucksack) und ausreichend Getränke/Trinkflasche einpacken!
Kursbeitrag: € 69,–

Treffpunkt: Mödling, Ecke Brühler-Strasse ⁄ Liechtensteinstraße (Karte)

Anreise mit den Öffis: ab Wien Hauptbhf. mit S2, Abfahrt 8:11 Uhr nach Mödling; mit Bus 264 (Ri Sittendorf) bis Mödling Mühlgasse, Ankunft 8:53 Uhr; von dort wenige Gehminuten zum Klettersteig. Mitfahrgelegenheiten bitte rechtzeitig bekanntgeben/erfragen.

Kurs Termin Kursdauer
3KTA01 Mi  05.04.2023 09:00-14:00 Uhr
3KTA02 Mi  19.04.2023 09:00-14:00 Uhr
3KTA03 Mi  03.05.2023 09:00-14:00 Uhr
3KTA04 Mi  16.08.2023 09:00-14:00 Uhr
3KTA05 Mi  20.09.2023 09:00-14:00 Uhr

Klettersteig-Tageskurs für Familien

Lerne Kinder am Klettersteig richtig nachsichern

ÖTK Klettsteigkurs für Familien, Kinderklettersteigset, Klettersteig-Set für Kinder Sicher unterwegs mit Kindern am Klettersteig

Viele Eltern möchten das schöne Erlebnis am Klettersteig mit ihren Kindern teilen. Doch das gleichzeitige Gehen am laufenden Seil ist wegen Mitreißgefahr gefährlich. Hinzu kommt, dass die meisten Kinder ein Körpergewicht von unter 40 kg haben. Klettersteig-Sets sind gemäß EN-Norm 958 von 40-120 kg getestet; wie verhalte ich mich richtig? Wie sichere ich mein Kind beim Queren an der Wand? Wie sichere ich mein Kind in schwierigeren Passagen? Wie vermeide ich einen Pendelsturz? Was tun wenn mein Kind erschöpft ist und nicht mehr weiter kann? Das Klettersteigset mit Falldämpfer ist ein Notfallsystem, ähnlich wie der Airbag beim Auto und darf keinesfalls zum Sichern zweckentfremdet werden.

Kursziel: Eltern/Begleitpersonen/ältere Geschwister lernen gemeinsam mit ihren Kindern weitergehende Sicherungstechniken und auch das Nachsichern mit einem zusätzlichen Dynamik-Seil in Klettersteigen.

Kursinhalt:

 Kindern lernen den Umgang mit Klettersteig-Set und Sicherungsseil

 Fortbewegung beim Queren am laufenden Seil

 Klettern in schwierigen Passagen oder senkrechten Abschnitt

 Handhabe mit Sicherungspunkt und Expresss-Set

 emotionale Reaktionen des Kindes (Angst, Schwindel, Panik) erkennen

Leitung: Josef Posch, Kurt Handlos, Klaus Hackl

Voraussetzung: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, die Kinder sollten freiwillig mitgehen wollen und ernsthaftes Interesse zeigen (keinesfalls Druck ausüben)

Kursort: NÖ, Mödling-Vorderbrühl

Ausrüstung: feste Bergschuhe (keine Turnschuhe), Helm, Brust- und Hüftgurt mit Verbindungsschlauchband, Klettersteig-Sicherungsset, 1 HMS-Karabiner, 1 lange Bandschlinge, 1 Reepschnur lang Ø 5 mm ⁄ 4,5 m und ggfs. Klettersteighandschuhe, Kletterrucksack (kein Daypack) und ausreichend Getränke/Trinkflasche! 

Verleih: Die Ausrüstung (ausgenommen Schuhe) kann vor Kursbeginn im ÖTK-Leihservice, 1010 Wien, Bäckerstrasse 16, gegen eine Pauschale von 10,– entliehen werden. Die komplette Grundausrüstung inkl. Klettersteigschuhen kannst du auch zu günstigen Konditionen im ÖTK-Alpinshop kaufen.

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen inkl. Kinder (zB 4 Erw. + 4 Kinder)
Kursbeitrag: € 129,– für 1 Kind + 1 Begleitperson (jede weitere Person € 69,-)

Treffpunkt: Mödling, Ecke Brühler-Strasse ⁄ Liechtensteinstraße (Karte)

Anreise mit den Öffis: ab Wien Hauptbhf. mit S2, Abfahrt 8:11 Uhr nach Mödling; mit Bus 264 (Ri Sittendorf) bis Mödling Mühlgasse, Ankunft 8:53 Uhr; von dort wenige Gehminuten zum Klettersteig. Mitfahrgelegenheiten bitte rechtzeitig bekanntgeben/erfragen.

Kurs Termin Kursdauer
3KFA01 Mi  14.06.2023 09:00-14:00 Uhr

Klettersteig-Wochenendkurs für Anfänger

Praxiskurs – Sicheres Gehen am Klettersteig

ÖTK Klettersteigkurs für Anfänger und Kinder Beim ÖTK findest du den richtigen Kletterpartner.

Kursziel: Du möchtest in die steile Welt der Berge vorstoßen?

Kursinhalt: Das Begehen von ausgesetzten und gesicherten Steigen (via Ferrata ital. »Eisenweg«) erfordert, wie alpines Klettern, eigene Techniken insbesondere bei der Sicherung, die in diesem Praxiskurs leicht erlernt werden können. Zugleich lernst du einige der schönsten Klettersteige auf der Hohen Wand kennen.

Leitung: Ing. Josef Posch, Kurt Handlos

Voraussetzung: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gute Kondition.

Kursort: NÖ, Hohe Wand

Unterkunft: Gasthof Postl (ist auch Treffpunkt für Kursbeginn) oder Unterkunft in der Nähe; bitte selbst reservieren.

Ausrüstung: Bergschuhe, Helm, Brust- und Hüftgurt mit Verbindungsschlauchband, Klettersteig-Sicherungsset, 1x Schraubkarabiner, 2 HMS-Karabiner, 2 Express-Sets, 1x Abseilachter, 2x lange Schlauchbänder, 1x Reepschnur kurz Ø 5 mm/1,2 m, 1x Reepschnur lang Ø 5 mm/4,5 m und ggfs. Klettersteighandschuhe. Die Ausrüstung (ausgenommen Schuhe) kann vor Kursbeginn im ÖTK-Leihservice;in 1010 Wien, Bäckerstrasse 16, gegen eine Pauschale von 18,– entliehen werden. Die komplette Grundausrüstung inkl. Klettersteigschuhen kannst du auch zu günstigen Preisen im ÖTK-Alpinshop kaufen. Bitte Kletterrucksack und Trinkflasche nicht vergessen!
Kursbeitrag: € 145,– (ohne Nächtigung ⁄ Verpflegung)

Wichtig: Bitte die Unterkunft/Nächtigungsmöglichkeit selbst reservieren!

Tel: +43 (0)2638 88212 oder info@gasthof-postl.at

Kurs Termin Anmerkung
3KWA01 Fr-So   24.03.–26.03.2023 Beginn Fr 18:00 Uhr
3KWA02 Fr-So   11.08.–13.08.2023 Beginn Fr 18:00 Uhr

Klettersteig-Intensivkurs - Modul 1

Erlebnis Klettersteig für (leicht) Fortgeschrittene

ÖTK Klettersteigkurs ÖTK-Kurs Klettersteig Intensivtraining im Höllental (Foto: Joachim Stark)

Du hast bereits erste Erfahrungen gesammelt oder einen Anfängerkurs (siehe oben) besucht? Bei diesem Intensivkurs für leicht Fortgeschrittene lernst du unterschiedliche Schwierigkeitsgrade zu klettern. Danach kannst du entscheiden, ob du die nächst höhere Stufe, den Intensiv-Kurs für Fortgeschrittene, erklimmen möchtest.

Kursziel: Es werden mehrere kurze Klettersteige in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden im Auf- und Abstieg begangen.

Kursinhalt:

Material und Knotenkunde

Praktische Sicherungstechnik

selbstständiges Begehen von Klettersteigen in mehreren Schwierigkeitsgraden

Leitung: Josef Posch, Kurt Handlos

Voraussetzung: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit.

Kursort: Klettersteiggarten bei der Eisensteinhöhle in Bad Fischau-Brunn

Ausrüstung: Bergschuhe, Helm, Brust- und Hüftgurt mit Verbindungsschlauchband, Klettersteig-Sicherungsset, 1 HMS-Karabiner, 1 lange Bandschlinge, 1 Reepschnur lang Ø 5 mm ⁄ 4,5 m und ggfs. Klettersteighandschuhe. Die Ausrüstung (ausgenommen Schuhe) kann vor Kursbeginn im ÖTK-Leihservice in 1010 Wien, Bäckerstrasse 16, gegen eine Pauschale von 10,– entliehen werden. Die komplette Grundausrüstung inkl. Klettersteigschuhen kannst du auch zu günstigen Preisen im ÖTK-Alpinshop kaufen. Bitte Rucksack und Trinkflasche nicht vergessen!

Kursbeitrag: € 79,–

Treffpunkt: beim Führungshaus der Eisensteinhöhle (Routenplaner)

Anreise mit PKW: A2 Ausfahrt Wöllersdorf, weiter Richtung Wiener Neustadt. Beim Kreisverkehr vor dem Baumarkt Hornbach rechts abbiegen nach Bad Fischau-Brunn, Wegweiser zur Höhle ab der Ortsmitte von Bad Fischau. Der Parkplatz befindet sich am Ende der Bergstraße im Ortsteil Brunn.

Kurs Termin Kursdauer
3KS101 Do   20.04.2023 09:00 bis ca. 14:00 Uhr
3KS102 Do    04.05.2023 09:00 bis ca. 14:00 Uhr
3KS103 Do    17.08.2023 09:00 bis ca. 14:00 Uhr
3KS104 Do    21.09.2023 09:00 bis ca. 14:00 Uhr

Klettersteig-Intensivkurs - Modul 2

Erlebnis Klettersteig für Fortgeschrittene

ÖTK Klettersteigkurs ÖTK-Kurs Klettersteig Intensiv

Kursziel: Begehen schwierigerer Klettersteige

Kursinhalt: Sichere Anwendung der Klettersteigselbstsicherung im Zuge einer Begehung anspruchsvoller Klettersteige im Schwierigkeitsgrad C-D

Leitung: Josef Posch und Kurt Handlos

Voraussetzung: Erfahrung am Klettersteig, z.B. Klettersteigkurs für Anfänger oder Klettersteig-Intensivkurs (siehe oben)

Kursort: Start bei der Eisensteinhöhle: Hier werden wir in einem neuen Klettersteiggelände Übungen an kurzen Klettersteigen absolvieren. Danach wechseln wir zur Hohen Wand, wo wir einen bekannten Klettersteig C-D durchsteigen.

Ausrüstung: Bergschuhe, Helm, Brust- und Hüftgurt mit Verbindungsschlauchband, Klettersteig-Sicherungsset, 2 HMS-Karabiner, 2 Schrauber, 2 lange Bandschlingen, 1 Reepschnur kurz Ø 5 mm ⁄ 1,2 m. Die Ausrüstung (ausgenommen Schuhe) kann vor Kursbeginn im ÖTK-Leihservice in 1010 Wien, Bäckerstrasse 16, gegen eine Pauschale von 10,– entliehen werden. Die komplette Grundausrüstung inkl. Klettersteigschuhen kannst du auch zu günstigen Preisen im ÖTK-Alpinshop kaufen. Bitte Rucksack und Trinkflasche nicht vergessen!

Kursbeitrag: € 79,-

Treffpunkt: beim Führungshaus der Eisensteinhöhle (Routenplaner)

Anreise mit PKW: A2 Ausfahrt Wöllersdorf, weiter Richtung Wiener Neustadt. Beim Kreisverkehr vor dem Baumarkt Hornbach rechts abbiegen nach Bad Fischau-Brunn, Wegweiser zur Höhle ab der Ortsmitte von Bad Fischau. Der Parkplatz befindet sich am Ende der Bergstraße im Ortsteil Brunn.

Kurs Termin Kursdauer
3KS201 Do   11.05.2023 09:00 bis ca. 16:00 Uhr
3KS202 Fr   18.08.2023 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

Das könnte dich auch interessieren

Geführte Klettersteig-Touren

Häufigster Fehler von Anfängern ist, zu lange Touren zu wählen. In unseren geführten Klettersteig-Touren begleitet dich ein Bergführer. So bist du anfangs sicher unterwegs.

 

Geführte Klettersteig-Touren

Grundausstattung für den Klettersteig

Mit der richtigen Ausrüstung sicher kraxeln

Eine Klettersteigausrüstung besteht grundsätzlich aus einem Klettergurt, einem Kletterhelm (keinen Fahrradhelm benutzen!) und einem so genannten Klettersteigset mit Falldämpfer nach EN-Norm 958.

 

Für unsere Kurse oder deine erste Tour kannst du dir ein Klettersteig-Set ausleihen. Reserviere bitte rechtzeitig die Ausrüstung.

 

ÖTK-Leihservice

Klettersteig-Ausrüstung für Kinder

Der Klettergurt muss unbedingt an die Körpermaße des Kindes angepasst sein und perfekt sitzen, nur so kann ein Herausrutschen aus dem Gurt bei einem Unfall verhindert werden. Dafür sind das Anprobieren des Gurtes vor dem Kauf und eine fachmännische Beratung unerlässlich. Komm zu uns in den ÖTK-Alpinshop und lass dich beraten.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt