NEU: Individuelles Bouldertraining

Boulderkurs Individualtraining für Anfänger & Fortgeschrittene

ÖTK-Boulderpark, bouldern lernen, Boulderkurs, Boulder-Workshop Bouldern lernen mitten in Wien im Outdoorboulderpark bei der U4/6-Längenfeldgasse

Die Outdoor-Boulderanlage in Wien 12, Bruno-Pittermann-Platz wurde auf Initative der Bezirksvorstehung Meidling im Jahr 2015 errichtet. Die drei Boulderblöcke mit 3 m Höhe können von allen Seiten beklettert werden und bieten insgesamt 600 m² Boulderfläche. Der Boulderpark wird regelmäßig gewartet und vom TÜV überprüft. Das Übungsgelände ist kostenlos zugänglich. Der Outdoorboulderpark liegt direkt am Wientalradweg zwischen den beiden Ausgängen der U4/6-Station Längenfeldgasse. Während der Covid-19-Maßnahmen darf die Boulderanlage von 7.00 bis 19.00 genutzt werden.

Bouldern trainiert Körper und Geist

• Fingermuskulatur
• Arm- und Schultermuskulatur
• Rumpfkraft (Körperspannung)
• Beinmuskulatur
• Koordination

Kursziel: Der Erhalt deiner Gesundheit und Fitness ist unser größten Anliegen: Wir unterstützen dich durch Motivation und Vorzeigen der Übungen; achten darauf, dass du die kletterspezifischen Bewegungsabläufe korrekt ausführst; und zeigen dir alternative Übungen für das selbständige Üben im Outdoorboulderpark.

Kursinhalt: Ausgehend von deinem aktuellen Können und Konditionsniveau stellen wir gemeinsam deine drei persönlichen Boulder-Einheiten zusammen. Das auf deine individuellen Ziele abgestimmte Übungsprogramm bietet dir außerdem die Möglichkeit, deine Klettertechnik zu verbessern und dein Niveau zu steigern.

Leitung: Mag. Karin Kavoussi, mehrfache Österreichische Staatsmeisterin im Sportklettern

Ausrüstung: Getränk, abhängig vom Wetter ggfs. Mütze, warme Kleidung, mittelgroßes Handtuch/Übungsmatte für warm-up Übungen, ggfs. Desinfektions-Gel. Im ÖTK-Shop kannst du Kletterschuhe kostengünstig entleihen oder kaufen; Chalk-Ball (hält die Hände trocken, staubt nicht) - bekommst du im ÖTK-Alpinshop; von Magnesium raten wir wegen der Staubbelastung ab. Optional kannst du Tapes sowie eine Handcreme für die Pflege danach mitnehmen.

Voraussetzung1 bis max. 3 Teilnehmer im gleichen Haushalt, negativer Covid-19-Test nicht älter als 48 Stunden

Kursort: Wien 12, Bruno-Pittermann-Platz, genormter Outdoor-Boulderpark, absprungfreundlicher Kies.
Treffpunkt: U4/U6-Station Längenfeldgasse, Outdoorboulderpark, FFP2-Maske für die Anreise mit den Öffis nicht vergessen!

Kursbeitrag: Beiträge pro Person und Terminblock (3 Termine)

1 Person: 300,-

2 Personen: 250,- pro Person

3 Personen: 220,- pro Person

Kurs Termine Uhrzeit
1BOA01 Mo 15.03., 22.03., 29.03.2021 16:00 - 17:00 Uhr
1BOA02 Mo 15.03., 22.03., 29.03.2021 17:10 - 18:10 Uhr
1BOA03 Di 16.03., 23.03., 30.03.2021 16:00 - 17:00 Uhr
1BOA04 Di 16.03., 23.03., 30.03.2021 17:10 - 18:10 Uhr
1BOA05 Sa 27.03., 03.04., 10.04.2021 10:00 - 11:00 Uhr
1BOA06 Sa 27.03., 03.04., 10.04.2021 11:15 - 12:15 Uhr
1BOA07 Sa 27.03., 03.04., 10.04.2021 17:00 - 18:00 Uhr
1BOA08 Mi 07.04., 14.04., 21.04.2021 16:00 - 17:00 Uhr

Bouldern Grundkurs

Bouldern in der Halle - Anfänger Grundkurs

Du bist Anfänger? Bevor du am Fels zu üben beginnst, empfehlen wir dir in sicherer Atmosphäre in unserer Kletterhalle einen Grundkurs für Bouldern zu absolvieren.

 

Bouldern in der Halle

Bouldern Outdoor - am Felsblock

Alles im Griff?

Eigenartige Gestalten durchstreifen unsere Wälder. Sie tragen auf dem Rücken eine Matratze. Diese Gestalten suchen dabei nur einen Platz, einen Fels um "Bouldern" zu können. In Boulderhallen sind weiche Matten auf dem Boden verlegt, um die Sicherheit beim Absprung von der Wand oder der Decke zu gewährleisten. Diese musst du zum Bouldern im Outdoorbereich mitschleppen.

Ausrüstung zum Bouldern

Zum Bouldern benötigst du Kletterschuhe , eine Bouldermatte (engl. crashpad „Sturzpolster“), Magnesiumbeutel, Bürsten zwecks Griffreinigung und ein Fußabstreifer zum Putzen der Schuhe. Zur Prävention oder auch als Behandlung kleiner Verletzungen, wie beispielsweise Schnitte in der Haut, solltest du dir Tape-Bänder zulegen. Mehr Informationen dazu in unserem Special.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt