Übungsleiter Winterwandern

Ausbildung zum Übungsleiter Winterwandern (Schneeschuh)

Übungsleiter Winterwandern ÖTK Kursleiter Ausbildung Lerne Notfallmanagement im Winter. Mach jetzt die Ausbildung zum Übungsleiter.

Du wolltest schon immer eine verantwortungsbewusste Tätigkeit im ÖTK übernehmen? Die ÖTK-Ausbildungsreihe "Übungsleiter" ist der erste Schritt dazu. Die Aufgabe des Übungsleiters Winterwandern besteht darin, ÖTK-Mitgliedern Grundlagen zu vermitteln, selbstständig mit Schneeschuhen wandern zu können. 

Tourenführungen im Rahmen der Vereinstätigkeit zählen grundsätzlich zum Aufgabenbereich eines Übungsleiters. Es wird jedoch dringend empfohlen, dass Übungsleiter Touren gemeinsam mit Instruktoren durchführen. Die Übungsleiter-Ausbildung kann als Vorbereitung für eine Instruktoren-Ausbildung dienen.

Kursziel: Als Übungsleiter Winterwandern (Schneeschuhwandern) vermittelst du ÖTK-Mitgliedern eine Grundausbildung für das selbständige Tourengehen im winterlichen, gletscherfreien Gebirge. Tourenplanung, Schnee-, Wetter- und Lawinenkunde sowie das risikobewusste Verhalten im winterlichen Gelände und Erste-Hilfe-Maßnahmen gehören untrennbar zu deinen Fertigkeiten als Führer.

Ausbildungsinhalte:

  • Ausbildung mit W3: Schnee- und Lawinenkunde (Integrative Lawinenkunde)
  • Analyse und Umsetzung des Lawinenlageberichtes
  • Erkennen von Risikofaktoren
  • Tourenplanung und Tourenführung
  • Orientierung
  • Notfallmanagement
  • Risikobewusstes Verhalten und Umsetzung von Entscheidungen

Anforderungen: Ausdauer für Schneeschuhtouren (6 Stunden), Erfahrung in Planung und Durchführung von Schneeschuhtouren, Grundkenntnisse in der Schnee- und Lawinenkunde. Die Teilnahme ist nur bei bester Gesundheit sowie körperlicher und geistiger Fitness möglich!

Voraussetzung: Ausgefüllter Tourenbericht über 10 Schneeschuhtouren, die du in den letzten zwei Jahren selbstständig durchgeführt hast. Mindestalter von 16 Jahre bei Ausbildungsabschluss.

Dauer: Die Ausbildung dauert 7 Tage inklusive einer Abschlussüberprüfung.

Kursort: Tauplitz, Steiermark

Unterkunft: Sporthotel Kirchenwirt, Tauplitzalm 26, 8982 Bad Mitterndorf

Treffpunkt: 10:00 Uhr 

Kursbeitrag: € 385,– inkl. Quartier (Zwei- od. Mehrbettzimmer), Halbpension. Weitere Informationen werden vor Kursbeginn zugesandt. 

Nicht inbegriffen: Anreise/Fahrtkosten, ggfs. Seikbahn/Lift.

Treffpunkt: 10:00 Uhr im Sporthotel Kirchenwirt, Anreise über Bad Mitterdorf und Mautschtraße bis kurz vor das Hotel. Vom Parkplatz zum Hotel mit Shuttle-Bus.

Die Ausbildung wird in Kooperation mit den Naturfreunden Österreich durchgeführt. Für die Inanspruchname des vergünstigten Kursbeitrages ist eine Bestätigung über die aktive Mitarbeit im ÖTK bzw. einer ÖTK-Sektion erforderlich, andernfalls die volle Kursgebühr verrechnet wird. Ergänzend zur Anmeldung bitte den Tourenbericht ausfüllen und uns zusenden.

 

Tourenbericht-Form.pdf

PDF-Dokument [105.1 KB]

Kurs Termin Anmeldung
ST2316 Sa-Fr.  21.01. - 27.01.2023  

Anrufen

E-Mail

Anfahrt